ZERTIFIZIERUNGEN

Partnerschaften mit führenden akkreditierten Laboratorien ermöglichen es den Kunden von Redimec, erhebliche Preisnachlässe und schnelle Bearbeitungszeiten für Labortests und Zertifizierungen gemäß den Richtlinien EMV (Elektromagnetische Verträglichkeit), LVD (Niederspannung), ATEX (Geräte und Schutzsysteme zur Verwendung in explosionsgefährdeten Räumen), PED (Druckgerätrichtlinie) und gemäß ISOBUS-, Radiofrequenz- und ENDURANCE-Normen zu erhalten.

 

NICHT NUR GERÄTE UND AUSRÜSTUNGEN

Redimec kümmert sich auch um die Homologationsbescheinigung und CE-Kennzeichnung von PRODUKTEN und hilft bei der Erlangung des freien Verkaufs von Medizinprodukten (z.B. chirurgische Masken).

Nachstehend finden Sie die wichtigsten Richtlinien, mit denen wir uns befassen, sowohl was Maschinen und Ausrüstungen als auch Produkte betrifft:

• Maschinenrichtlinie 2006/42/EG

• Niederspannungsrichtlinie 2014/35/EU

• Richtlinie über die Elektromagnetische Verträglichkeit 2014/30/EU

• ATEX-Richtlinie 2014/34/EU

• PL Analysen (Performance Level) EN ISO 13849-1

• EU-Bauprodukteverordnung 2011/305/EU

• Richtlinie über die Sicherheit von Spielzeugen 2009/48/EG

• Richtlinie 93/42/EWG über Medizinprodukte und Verordnung (EU) 2017/745/EU

• Richtlinie 2019/1832/EG über Mindestvorschriften für Sicherheit und Gesundheitsschutz bei Benutzung persönlicher Schutzausrüstungen

• Verordnung 1223/2009/EG über kosmetische Mittel

• Richtlinie über die Bereitstellung von Funkanlagen auf dem Markt 2014/53/EU

• Richtlinie über die allgemeine Produktsicherheit 2001/95/EG

• Richtlinie über Elektro- und Elektronik-Altgeräte WEEE 2012/19/EU

• Richtlinie über Batterien und Akkumulatoren 2006/66/EG

• Richtlinie über Messgeräte 2014/32/EU

• Richtlinie über die Bereitstellung nichtselbsttätiger Waagen auf dem Markt 2014/31/EU

 Richtlinie über Mindestvorschriften für Sicherheit und Gesundheitsschutz bei Benutzung von Arbeitsmitteln 2009/104/EG